Konzept für die Flüchtlingskoordination Rheinland-Pfalz

Konzept für die Flüchtlingskoordination Rheinland-Pfalz

 

Spektralwerk hat das Land Rheinland-Pfalz im Rahmen der Flüchtlingswelle 2015/2016 bei der Koordination und Konzeption von Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge in vielen Bereichen unterstützt.

Unsere Aufgabe umfasste die Stellung von Personal, Akquise von Notmaterialien wie Sanitäranlagen, Betten, Zelten, Gabelstapler etc. sowie die Akquise von Lieferanten. Die Erstellung von CAD-Zeichnungen und Bauzeitplänen wurde ergänzt durch Bauüberwachung und Prüfung auf Winterfestigkeit. Daneben haben wir das Land bei Ausschreibungen und begleitenden Kommunikationsmaßnahmen beraten und unterstützt.

Innerhalb kürzester Zeit haben wir immer wieder neue Erstaufnahmeeinrichtungen aus dem nichts in Betrieb nehmen können. Das alles war nur durch die unermüdliche Arbeit und Flexibilität des gesamten Teams möglich, denn immer wieder galt es Notunterkünfte für mehrere hundert Menschen innerhalb von 10 – 15 Stunden zu planen und in Einsatz zu bringen.

 

Kein Kommentar

Sorry, the comment form is closed at this time.

Kontakt

Spektralwerk GmbH

    Vorname

    Nachname

    Ihre eMail-Adresse

    Telefon

    Betreff

    Nachricht

    [recaptcha]

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per eMail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.